◾Meldebild: Brand im Freien
◾Einsatzort: Königsbach, Gewann Heustett
◾Alarmierung: 20.08.20 📟 16:20Uhr
◾Fahrzeuge: 🚒 1/11 (ELW) 🚒 1/19 (MTW)🚒 1/44 (HLF)🚒 1/42 (HLF)🚒 1/74 (GW-T)
Lage: Die Freiwillige Feuerwehr Remchingen wurde mit dem Stichwort “ Brand im Freien“ Richtung Königsbach alarmiert. Vor Ort verschaffte sich der Einsatzleiter (Kommandant Feuerwehr Remchingen)ein Lagebild. Schnell war klar, dass sich die Einsatzstelle auf Gemarkung Königsbach befand.
Aufgrund dessen wurde die Feuerwehr Königsbach-Stein ebenfalls hinzu alamiert.
Mit vereinten Kräften aus Königsbach-Stein und Remchingen wurde das Feuer bekämpft.
Es brannte ein Fläche von 2500qm direkt am Waldrand. Mit einem massivem Löschangriff von zwei Seiten konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Ebenfalls wurden vom Einsatzleiter (Kommandant Feuerwehr Königsbach-Stein), welcher die Einsatzleitung aufgrund der örtlichen Zuständigkeit übernahm, zwei Landwirtschaftliche Tankwagen hinzugezogen. Somit konnte eine ausreichende Wasserversorgung gewährleistet werden. Des Weiteren unterstützte uns noch ein Tanklöschfahrzeug der Freiwillige Feuerwehr Neulingen.
Eine Gartenhütte fiel ebenfalls den Flammen zum Opfer.
Abschließend gilt ein besonderer Dank den beiden Landwirtschaftlichen Betrieben aus Königsbach-Stein:
Familie Bahm unterstützte uns mit einem 6000l Fass.
Markus Gassenmeier mit einem Abrollbehälter 16.000l
Kräfte: 🚓 Polizei Pforzheim 🚒 Feuerwehr Remchingen 🚒 Feuerwehr Neulingen